TeenagerOralsexFantasieRomantikFiktionBlasenTeenager männlich/Teenager weiblichAnalEinvernehmlicher SexGruppensex

Einvernehmlicher Sex

Bethany – Kapitel eins: Treffen Sie Cute? Treffen Sie Duke.

Sie war so schlicht, wie ein weißes Mädchen im Herbst nur sein kann. Sie hatte die weichen Stiefeletten, den Pullover, den Schal. Ihr Haar war frisch mit karamellfarbenen und braunen Strähnen durchzogen, und in einer Hand hielt sie eine Gewürzmischung. Bethany nippte an ihrem kühlenden Getränk, während sie durch den Park schlenderte und so tat, als würde sie die Herbstlandschaft genießen, in Wirklichkeit aber den süßen Kerl erspähen, den sie in den letzten Tagen gesehen hatte. Er war groß, blond, ein wenig grüblerisch gewesen und hatte es jedes Mal vermieden, Blickkontakt herzustellen, wenn sie „Hallo“ gesagt hatte. Sein Hund, ein großer...

285 Ansichten

Likes 0

Die Parkplatzdame

Die Parkplatzdame Ich hatte gerade meine wenigen Einkäufe ins Auto gepackt, nur wenige, weil nur ich an meinem Tisch sitze. Ich habe meine Frau vor einem Jahr durch Krebs verloren und bin sehr allein. Ich bin Mitte 50, konnte mich aber noch nicht davon überzeugen, dass es an der Zeit ist, mit dem Leben weiterzumachen. Als ich meinen Kofferraum schloss, kam eine Dame vorbei, die einen großen Einkaufswagen voller Sachen schob, und hielt vor dem Auto neben mir an. Gerade als sie anfing, Sachen in ihr Auto zu packen, fiel eine Kiste Pfirsiche herunter und verschüttete sich, sodass überall Pfirsiche herumrollten...

338 Ansichten

Likes 0

Der Denny-und-Devon-Plan

Seltsam, dass man nie wirklich weiß, was einen nachts erwartet. Ich mache jedes Wochenende das Gleiche, Dennis und ich verbringen jedes Wochenende die Nacht draußen, normalerweise gehen wir in denselben Club, Level Down. Dennis machte sich auf ein paar Barkeeper ein, manchmal schloss ich mich ihm an, wir machten sie fertig, bumsten sie und sahen sie nie wieder. Das ist der Plan, der Denny-und-Devon-Plan. Wir gingen wie üblich zu Level Down, trugen unsere passenden schwarzen Lederjacken, Betthaare und unsere übliche Punkrock-Prahlerei. Wir gingen ins Level Down, Denny nimmt seinen gewohnten Platz an der Bar ein, ich sitze am Tisch und sehe...

446 Ansichten

Likes 0

Schulangelegenheit 2.0

Als ich ganz alleine im Klassenzimmer saß. Müde und erschöpft vom Tippen auf meine superheiße Informatiklehrerin wartete ich darauf, dass sie aus dem Badezimmer zurückkam. Sie und ich sollten sofort nach ihrer Rückkehr in ihre Wohnung gehen, damit wir dort unsere kleine „Affäre“ fortsetzen können. Ich wusste, dass sie verheiratet war und ein Kind hatte, das nur ein paar Jahre jünger war als ich, aber ich hatte gehofft, dass sie heute Abend nicht zu Hause sein würden, sonst wusste ich nicht, was mich erwarten würde, wenn wir bei ihr ankamen. Meine Lehrerin war nur für ein paar Minuten weg, aber ich...

471 Ansichten

Likes 1

Susie und die Jungs, Teil 3

Es war ungefähr einen Monat nach dem Hüttenabenteuer. Wir schauten uns immer noch die Videos an, die ich gemacht hatte, und der Sex danach war immer noch heiß, aber ich war immer noch begierig darauf, noch ein paar Jungs für meine Frau zum Ficken zu finden, und ich weiß, dass sie es war. Dann bot sich eine Gelegenheit. Obwohl es mitten im Sommer war und die Hauptsaison für Abschlussfeiern bereits vorbei war, wurden wir zur Highschool-Abschlussfeier für den ältesten Sohn meines Chefs, Eric, eingeladen. Wir dachten beide, dass dies eine gute Gelegenheit für sie wäre, ein paar Jungs aus der Gegend...

508 Ansichten

Likes 0

Titcage (Kapitel 7)

Kapitel 7 DAS FOTO Claire wurde fast eine Stunde lang rot. Sie hatte mit Kittens Wissen masturbiert. Kitten hatte ihr gesagt, dass sie es tun solle. Kitten hatte die Nässe ihrer Fotze gerochen. Aber Kitten gab ihr ein gutes Gefühl. Es war etwas, das Claire bisher als ekelhaft empfunden hätte, aber Kitten gab Claire das Gefühl, es sei normal – intim, aber normal. Und auf jeden Fall war Kitten größtenteils nackt und konnte es nicht beurteilen. Sie sprachen über Musik, Filme und Fernsehen. Kitten schaute sich Fotos von Claires Reise nach Tokio im letzten Jahr an und Claire hörte zu, wie...

473 Ansichten

Likes 0

Das Hausmeisterspielzeug

Lexi war eine Oberschülerin im Volleyballteam der Schule. Entgegen den Aussagen ihrer Mutter war sie in ihrer Uniform zur Schule erschienen. Ihr fetter weißer Hintern streckte die Volleyballshorts und konnte kaum darin bleiben, während ihre Brüste durch das T-Shirt hervorgehoben wurden und jeder sie sehen konnte. Lexi war ein dickes, weißes Mädchen mit einer Einstellung. Sie hatte es gerade in die Schule geschafft, als ein Lehrer ihr sagte, dass sie nicht in ihrer Uniform draußen sein dürfe, es sei denn, sie übe, und dass sie zu spät zum Volleyballtraining käme. Gerade als sie weggehen wollte, hörte sie, wie die schwarzen Hausmeister...

559 Ansichten

Likes 1

Grad-Reise

Es war im Sommer 2016, ich hatte gerade mein Abitur gemacht und saß gerade am Flughafen und wartete auf meinen Flug nach Hawaii. Unsere Abschlussklasse hatte einen Ausflug zu einem All-Inclusive-Resort westlich von Honolulu organisiert. Ich war hocherfreut, als unser Flug aufgerufen wurde „Oceanic-Flug 815 fliegt nach Honolulu, Hawaii. Wir beginnen jetzt mit dem Boarding. Bitte stellen Sie sich ruhig und geordnet in einer Reihe auf.“ Meine Freunde und ich warteten, bis die Warteschlange verstummte, bevor wir uns anstellten „Ich versuche, die ganze Zeit dort betrunken zu bleiben“, sagte einer meiner Freunde, Oscar. Er war ein braunhaariger Hinterwäldler, der in der...

498 Ansichten

Likes 0

Familientreffen zum Geburtstag der Mutter

Letztes Jahr gingen wir, Gary, Tony und ich alle nach Hause zu Mama und Papa, um den 50. Geburtstag meiner Mutter zu feiern. Mit dem Ruhestandsgeld ihres Vaters lebten sie in einem großen dreistöckigen Haus. Das Haus verfügt über eine Garage für drei Autos und einen geschlossenen Innenhof mit einem freistehenden Gästehaus. Das Gästehaus ist wirklich privat und ähnelt eher einem Motelzimmer mit einer Küchenzeile. Ich war der erste, der ankam, also durfte ich im Gästehaus übernachten. Die Regel der Mutter lautet: Wer zuerst ankommt, hat die erste Wahl. Es war eine lange Fahrt, also beschloss ich, vor der Ankunft der...

503 Ansichten

Likes 0

Nachtschicht_(0)

Das begann eines Nachts, als ich in der Nachtschicht arbeitete. Es war spät um 2 Uhr morgens, Auf unserer Etage war alles ruhig. Es waren ich und zwei andere Krankenschwestern tätig, eine weitere weibliche und ein männlicher Krankenpfleger, ich werde ihn Mike nennen. Mike und ich haben mehrmals zusammengearbeitet und er flirtet ständig mit mir. Bis heute Abend war es nur ein Spaß. Lassen Sie mich Ihnen zunächst etwas über mich selbst erzählen: Ich bin 38 Jahre alt, habe blondes Haar, grüne Augen, bin 1,60 m groß und wiege etwa 50 kg. Mein Mann sagt mir, dass ich den besten Arsch...

473 Ansichten

Likes 0