InzestSperma schluckenTeenagerWahre GeschichteBlasenFantasieOralsexDreierGruppensexÄlterer Mann / Frau

Wahre Geschichte

Mendy teilen

Es war ein heißer Sommertag, meine langjährige Freundin Mendy war übers Wochenende zu Besuch. Wir waren gerade wieder zusammengekommen. Wir haben uns schon oft getrennt, vor allem, weil sie ab und zu gerne andere Typen fickt. Sie jätete Unkraut aus dem Blumenbeet und ich mähte den Garten. Ich beobachtete mehr ihren Arsch als wohin ich ging. Sie hat einen süßen kleinen Arsch und durch das enge, dünne Material konnte man die Umrisse ihrer Muschi erkennen. Ich sah sie ins Haus gehen, sprang vom Rasenmäher und folgte ihr hinein. Sie war gebückt und schaute in den Kühlschrank. Ich trat hinter sie, packte...

272 Ansichten

Likes 0

Erpresst, nackt zu posieren

Hallo, mein Name ist Lyn, ich möchte erzählen, was mir passiert ist. Vor ein paar Monaten. Ich weiß, dass ich eine Schlampe und ein dummes Mädchen war. Ich habe wirklich etwas getan habe meinen Mann verletzt. Ich werde es nie wieder tun. Ich möchte eigentlich nicht näher darauf eingehen Ich habe es getan, aber ich muss nur sagen, dass es nicht sehr schön war. Ich weiß nicht warum, denn ich liebe meinen Mann so sehr. Aber ich habe gebettelt Ich bat meinen Mann um eine zweite Chance und er stimmte zu. Ich weiß, dass er mich liebt und Es tat mir...

268 Ansichten

Likes 0

Meine nackte Nacht in der Stadt

Hallo, mein Name ist Jane und das ist mir vor kurzem passiert. Ich bin verheiratet, aber das hält mich nicht davon ab, meinen Spaß zu haben, und mein Mann hat auch Spaß mit meinem Spaß. Ich bin seit meiner frühen Teenagerzeit Exhibitionistin. Mein Exhibitionismus bestand bisher darin, meine Titten, meinen Arsch und manchmal auch meine nackte, rasierte Fotze zur Schau zu stellen. Mein Mann und seine Freunde finden, dass ich mit meinen 1,75 m großen dunkelschwarzen schulterlangen Haaren, braunen Augen und einem Körper von 36c-26-35 süß bin. Mein Mann hat mich in letzter Zeit dazu ermutigt, mehr zu flashen (ich bin...

325 Ansichten

Likes 0

Schulangelegenheit 2.0

Als ich ganz alleine im Klassenzimmer saß. Müde und erschöpft vom Tippen auf meine superheiße Informatiklehrerin wartete ich darauf, dass sie aus dem Badezimmer zurückkam. Sie und ich sollten sofort nach ihrer Rückkehr in ihre Wohnung gehen, damit wir dort unsere kleine „Affäre“ fortsetzen können. Ich wusste, dass sie verheiratet war und ein Kind hatte, das nur ein paar Jahre jünger war als ich, aber ich hatte gehofft, dass sie heute Abend nicht zu Hause sein würden, sonst wusste ich nicht, was mich erwarten würde, wenn wir bei ihr ankamen. Meine Lehrerin war nur für ein paar Minuten weg, aber ich...

444 Ansichten

Likes 1

Das Hausmeisterspielzeug

Lexi war eine Oberschülerin im Volleyballteam der Schule. Entgegen den Aussagen ihrer Mutter war sie in ihrer Uniform zur Schule erschienen. Ihr fetter weißer Hintern streckte die Volleyballshorts und konnte kaum darin bleiben, während ihre Brüste durch das T-Shirt hervorgehoben wurden und jeder sie sehen konnte. Lexi war ein dickes, weißes Mädchen mit einer Einstellung. Sie hatte es gerade in die Schule geschafft, als ein Lehrer ihr sagte, dass sie nicht in ihrer Uniform draußen sein dürfe, es sei denn, sie übe, und dass sie zu spät zum Volleyballtraining käme. Gerade als sie weggehen wollte, hörte sie, wie die schwarzen Hausmeister...

510 Ansichten

Likes 1

Wohnheim 3 der Freundin

Dies ist eine Geschichte über Teagan, meine Freundin aus meiner Studienzeit und ihre Mitbewohnerin Sarah. Wenn Sie Teil 1 und 2 noch nicht gelesen haben, schauen Sie sich diese bitte zuerst an. --- Es vergingen also ein paar Tage und Sarah tat so, als wäre nichts passiert. Als ob es nur ein Traum wäre, mir dabei zuzusehen, wie ich Teagan ficke und abspritze. Als ob sie nicht Teagans Sperma von meinem Schwanz geleckt und mein Sperma geschluckt hätte, während Teagan sich abwusch. Ehrlich gesagt war ich mir nicht sicher, ob es überhaupt passiert ist. Es war so surreal. Habe ich es...

400 Ansichten

Likes 0

Nachtschicht_(0)

Das begann eines Nachts, als ich in der Nachtschicht arbeitete. Es war spät um 2 Uhr morgens, Auf unserer Etage war alles ruhig. Es waren ich und zwei andere Krankenschwestern tätig, eine weitere weibliche und ein männlicher Krankenpfleger, ich werde ihn Mike nennen. Mike und ich haben mehrmals zusammengearbeitet und er flirtet ständig mit mir. Bis heute Abend war es nur ein Spaß. Lassen Sie mich Ihnen zunächst etwas über mich selbst erzählen: Ich bin 38 Jahre alt, habe blondes Haar, grüne Augen, bin 1,60 m groß und wiege etwa 50 kg. Mein Mann sagt mir, dass ich den besten Arsch...

438 Ansichten

Likes 0

Meine Freundin Jackie

„Hey, ist deine Mutter heute zu Hause?“ fragte meine Freundin per SMS „Nein, sie arbeitet bis 7“, antwortete ich. „Okay, ich komme vorbei und bringe Jasmine mit. Ich möchte, dass du ihr das Ficken beibringst, bevor sie aufs College geht.“ Und als mir diese Worte in den Sinn kamen, war ich schockiert. Obwohl ich tiefe Zuneigung zu meiner Freundin empfinde, war Jasmine immer in meinem Augenwinkel und im Hinterkopf. Herauszufinden, dass sie Jungfrau war, war an sich schon eine Überraschung, aber dass meine Freundin wollte, dass ich sie ficke, war wirklich ein Schock. Als sie bei mir ankamen, trug Krista, meine...

486 Ansichten

Likes 0

Schneesturm_(0)

Diese Affäre begann vor ein paar Jahren. Aber als Vorspiel geschahen beunruhigende Dinge in mir. Ich war 35. Als wir uns das erste Mal trafen und in den ersten Jahren unserer Ehe waren mein Mann und ich wie Kaninchen. Jede Gelegenheit, jeder Ort, jeder Teil unseres Körpers, der zum Vergnügen genutzt werden könnte. Ja, sogar dort. Er ist ein wunderbarer Mann und auch wunderbar im Bett. Aber in letzter Zeit verlor ich das Interesse an Sex und vermied ihn sogar, indem ich mir andere Beschäftigungen suchte, nach ihm ins Bett ging und so weiter. Ich fühlte mich schrecklich dabei. Ich habe...

495 Ansichten

Likes 0

Ein unvergessliches Erntedankfest

Ich war gerade 17 geworden und für mein Alter etwas zu klein, etwa 1,70 m ein leicht altertümlicher Körperbau. Es war Thanksgiving-Morgen und wie immer waren wir Ich ging gegen 12 Uhr zum Haus meiner Tante, um vorher mit der Familie etwas Spaß zu haben Wir haben zu Abend gegessen. Alle saßen im Haus meiner Tante herum ein riesiges Haus mit vielen Zimmern und Pool draußen. Es war viel zu kalt dafür der Pool. Da mir langweilig wurde, beschloss ich, in die Höhle zu gehen und Fußball zu schauen Auf dem großen Bildschirm. Ich ging in die große Höhle hinunter, die...

552 Ansichten

Likes 0