FanfictionGewaltFröhlichErstes MalMännliche DominanzVoyeurismusFolterTeenie-Männer/Teenager-FrauenTeenager männlich / weiblichTeenager

Jung

Erlösung Kap. 9 Sally Mildrew

Das Quartier von Miss Marchant liegt im obersten Stockwerk, weit weg von sowohl die Personalunterkünfte als auch die Kinderschlafsäle. Die Zimmer sind privat, isoliert und schallisoliert, damit die Schreie der Kinder sie quält sich, um ihre aufgestauten sexuellen Leidenschaften zu befriedigen, ist nicht zu hören im ganzen Waisenhaus. Als die anderen Kinder an diesem Abend ins Bett geschickt wurden, brachte die Oberin Sally in Alices Schlafzimmer, um sie vorzubereiten. Unter Drogen stand die kleine Sally nicht sicher, wo sie war, das Bett war nicht ihrs; es war viel zu groß, um ihr zu gehören. Die Luft war parfümiert und ein weiblicher...

29 Ansichten

Likes 0

Ein warmer Frühling Teil 1

Dies ist eine weitere Geschichte über Tate und seine kleinen Abenteuer. Nach einem Jahr zog Kain aus, was Tate wirklich niederschlug. Normalerweise ging ich im Frühling um diese Jahreszeit mit Kain aus und redete die ganze Nacht über irgendwelche Dinge, was cool war ... bis jetzt ... an dem Tag, an dem er auszog, also machte ich nur meine Hausaufgaben als wäre es ein donnerstag wie jeder andere, bis mein vater mit dem telefon in mein zimmer kam. „Es ist für dich“, sagte er lächelnd, als ich es griff, als wäre ich ein toter Mann. „Hallo?“, sagte ich mit einem leisen...

34 Ansichten

Likes 0

Geiles Verlangen der Tochter - 6

Am nächsten Morgen erwachte Janie erfrischt und lebendig. Sie stand auf und betrachtete sich im Spiegel. Ihre Augen funkelten und neu entdecktes Bewusstsein leuchtete tief in ihnen auf. Um ihrem Daddy eine Freude zu machen, setzte sie sich nackt an ihre Kommode. Sie schminkte sich so sorgfältig sie konnte und band ihr Haar zu einem Pferdeschwanz. Als sie fertig war, suchte sie sich eine dünne beige Bluse und einen kurzen hellbraunen Rock aus. Nachdem sie einen rosafarbenen BH und ein Bikinihöschen aus durchsichtigem Nylon herausgesucht hatte, zog sie sich an. Als sie sich im Spiegel betrachtete, wusste sie, dass sie zum...

516 Ansichten

Likes 0

Mackenzies Abenteuer Kapitel 1: Das Experiment

EINLEITUNG Wir schreiben das Jahr 2020 und die USA werden von vielen verschiedenen Großunternehmen kontrolliert. Diese Unternehmen dürfen Dinge tun, die viele nicht für legal halten würden, aber sie können nicht gestoppt werden. Diese Unternehmen kaufen Regierungsbeamte auf, um ihre illegalen Geschäftspraktiken zu ignorieren. Extrem große Pharmaunternehmen sind bei weitem die schlimmsten, sie nehmen Menschen gefangen, testen ihre Medikamente an ihnen und entsorgen sie. Dies ist die Geschichte der unglücklichen Prüfung eines Highschool-Mädchens. Mackenzie ist eine der süßesten Neulinge in ihrer Schule, sie ist 14, hat umwerfend schöne braune Augen, die einen sehr schnell gefangen nehmen könnten, ihr Haar ist lang...

1.8K Ansichten

Likes 0

Das Zeug einer Schlampe Kapitel 1

Es war ein heißer Sommertag, ich ging zum Einkaufszentrum, wo meine beste Freundin Rosie war. Ich habe mich die ganze Woche darauf gefreut. Ich habe sie ein paar Monate nicht gesehen. Nach ein paar Minuten zu Fuß unter der heißen Sonne erreichte ich schließlich das Einkaufszentrum. Da stand sie so schön wie immer. Sie stand da in ihrer Lieblingsjeans, einem schwarzen T-Shirt und einer Lederjacke, die sie wie eine Bikerin aussehen ließ. Ihr Haar war lockig und braunrot. Ich war in dieses Mädchen verliebt und wollte es ihr sagen, aber ich wusste einfach nicht wie. Sie sah mich und ein Grinsen...

1K Ansichten

Likes 0

Grundlage

Ich habe die Namen natürlich geändert. Ansonsten... Ich war ungefähr neun Jahre alt, als ich herausfand, dass es den seltsamen Effekt hatte, meinen Penis zu machen, wenn ich mit der Hose um die Knöchel in meinem Schlafzimmer stand und den Namen von Linda Reed (das wirklich hübsche blonde Mädchen aus Miss Jones' Klasse) immer und immer wieder vor mich hin wiederholte länger werden und hart werden. Ich war gerade zehn Jahre alt geworden, als mir klar wurde, dass, wenn ich Lindas Namen sagte, um meinen Penis hart zu machen, und dann seine Haut auf und ab rieb, sich die Dinge da...

1.3K Ansichten

Likes 0

Markieren Sie die Stelle_(1)

Markiere die Stelle Ich dachte, als ich durch die Seitentür meines Hauses ging, dass dies wahrscheinlich der schlimmste Tag meines Lebens war. Bei der Arbeit gedemütigt... nein, untergraben von einer keuchenden kleinen Scheiße, die bei mir funktionierte und mich fast gefeuert hätte. Zu allem Überfluss wird meine Fahrgemeinschaft vermasselt und ich muss um eine Mitfahrgelegenheit betteln. Mehr Demütigung ... genau das, was ich brauche. Warum habe ich meine Familie in diese Stadt gezogen, obwohl es mir schon gut ging? Auch heute habe ich mir diese Frage in diesem Jahr 265-mal gestellt. Das Haus ist ruhig, fast. Ich höre ein leichtes Stöhnen...

1.2K Ansichten

Likes 0

Mein schmutziges kleines Geheimnis (12)

Hey Leute, das ist das letzte Kapitel. Hoffe, es war eine gute Fahrt. Es gibt einen Epilog, in dem ich nach dem Dreier alles erkläre. Die Silvesterparty war ein Knaller… von meinem Sperma und dem Sperma von zwei anderen Typen. Einer von ihnen war, wie Sie wissen, Mike. Das andere war… abwarten. Es wird ziemlich früh klar. Also betrat ich die Party mit einer Strickjacke und kurzen Shorts. Offensichtlich hatte ich beim Anziehen die Idee von Sex im Kopf. Es war in einem 13-jährigen Haus und ich hatte beschlossen, früher zu kommen, bevor alle guten Schlafzimmer belegt waren. Mike sagte, er...

1.2K Ansichten

Likes 0

Schmerzhafte Sucht.

Hallo, ich bin Adam 21 Jahre alt. Dies wird Teil einer Serie, ABER jede Geschichte kann eigenständige Geschichten sein. Alle Geschichten, die ich machen werde, sind absolut wahr. -Jedes Feedback ist willkommen. **Toronto, Ontario** Damals war ich jung. Also fasste ich endlich den Mut, dem Typen, den ich online über eine Schwulen-Chat-Site namens Steve kennengelernt habe, eine Nachricht für ein weiteres Treffen zu schicken. Weil das erste Treffen, gelinde gesagt, die Augen öffnete. Ich dachte, da er mir beim ersten Mal meine anale Jungfräulichkeit genommen hatte, wäre das zweite Mal genauso schlimm. Also schrieb ich Steve ungefähr 3 Wochen später eine...

1.3K Ansichten

Likes 0

Inzestia --- [2]

Teil 2 [das letzte bi-thema für eine Weile] _____________________________ Richter Ciro T. Nikolai saß hinter einem riesigen Schreibtisch, als Avan Volka und sein junger Neffe Caci die Kammer des Richters betraten. Nikolai war ein ruppiger Typ mit harten Augen und einem faltigen und strengen Gesicht. Er bedeutete Avan und dem Jungen, sich auf die gegenüberliegende Seite seines Schreibtisches zu setzen. „Volka“, begann er, „ich habe hier ein Einwanderungsstipendium und da ihr Vater nicht für sich selbst verantworten kann, reicht deine Unterschrift.“ Der Richter hob das vierseitige Dokument hoch und blätterte zur letzten Seite. Hier. Auf der Unterseite. Und datiere es auch“...

1.4K Ansichten

Likes 0