Raj und Sophia

952Report
Raj und Sophia

Ich bin hier noch einmal Raj

Eines Tages erhielt ich eine Mail von jemandem namens Sophia. In der Mail sagte sie, dass sie meine Postings durchgesehen habe und dass sie es sehr genossen habe. Sie fragte mich auch, ob ich Interesse hätte, mit ihr zu plaudern. Anfangs war ich etwas misstrauisch wegen meiner Erfahrung in Chatrooms, in denen sich mehr Männer als Frauen ausgeben als echte Frauen. Ich habe jedoch auf diese Mail geantwortet und gesagt, dass ich abends online verfügbar sein werde.

Ich habe nach ein paar Tagen eine Antwort auf meine Antwort erhalten, in der mir mitgeteilt wurde, dass Sophia an diesem Abend um 22 Uhr online sein wird. Obwohl ich Zweifel am Geschlecht dieser bestimmten Person hatte, beschloss ich, um 10 Uhr online zu sein. Ich loggte mich gegen 9.30 Uhr in meine E-Mail ein und ging wie üblich E-Mails durch und durchsuchte einige Pornoseiten, und dann wurde diese Nachricht angezeigt mein Bildschirm von Sophia. Ich war aufgeregt und reagierte auf sie.

Wir begannen unseren Chat und wurden einander vorgestellt. Sophia sagte, dass sie 24 Jahre alt ist, Single, aber ausgeht und dass sie Studentin ist. Dann war ich wirklich überrascht zu hören, dass sie aus Mexiko kommt. Ich fragte sie, wie sie auf Indian Sex Stories gestoßen sei. Sie sagte, dass ihre Mitbewohnerin ein indisches Mädchen sei und sie früher regelmäßig zur ISS gegangen sei. Ich war froh zu hören, dass ISS ausländische Leser hat. Ich fragte sie, wie sehr ihr mein Beitrag gefallen habe, wofür sie sagte, dass sie sie sehr genossen und dass sie gerne mehr von meinen „Sexerfahrungen“ hören würde.

Ich sagte, ich würde ihr gerne mehr erzählen, aber bevor ich das tue, möchte ich sie vor der Kamera sehen. Ich habe das gesagt, weil ich sichergehen wollte, dass Sophia tatsächlich eine Frau und kein männlicher Idiot ist. Aber sie lehnte meine Bitte ab und sagte mir, dass es ihr unangenehm sei, einem völlig Fremden ihr Gesicht zu zeigen. Ich erzählte ihr den Grund, warum ich sie sehen wollte, woraufhin sie antwortete, dass sie tatsächlich eine Frau sei und dass ich ihr vertrauen könne. Ich sagte, das ist das, was jeder andere Typ oder Sie können es als „GAY“ lesen, immer zu sagen, wenn ich auf einen stoße, was ich sehr oft in Chatrooms mache.

Dann habe ich ihr gesagt, dass ich ihr Gesicht nicht sehen will, sondern mir einfach etwas zeigen will, das beweist, dass du tatsächlich eine Frau bist. In diesem Moment sagte sie, sie werde sich morgen vor der Kamera zeigen und mich nicht enttäuschen. Das machte mich misstrauischer und ich sagte ihr, dass ich nicht enttäuscht, sondern misstrauisch werde. Dann sagte sie mir, dass sie wirklich nicht weiß, wie sie ihr Gesicht verhüllen und mir den Rest ihres Körpers zeigen soll. Als ich das hörte, habe ich buchstäblich laut gelacht und gesagt, dass Sie Ihr Gesicht nicht bedecken müssen, Sie müssen nur die Kamera unter Ihr Gesicht fokussieren.

Aber sie antwortete nicht darauf, sondern fing an, nach meinem Privatleben zu fragen, nach meinen Beziehungen zu Mädels und ob ich jemals Sex hatte. Ich sagte, „Gloriya“ & „Fatima“ seien meine realen Lebenserfahrungen. Ich habe sie nach sich selbst gefragt und sie sagte, dass sie mit 16 Jahren Sex mit einer Klassenkameradin von ihr hatte und regelmäßig Sex mit vielen glücklichen Männern hat. Sie sagte auch, dass sie Sex sehr liebt und es sehr genießt. All dies zu hören, hat meinen Junior tatsächlich dazu gebracht, in meinen Shorts aufzustehen, und ich habe ihn tatsächlich über die Shorts gerieben.

In diesem Moment fragte sie mich, ob sie mich über die Kamera sehen könnte. Ich war mehr als glücklich, das zu hören. Aber ich fragte sie, ob sie sich über eine Cam-2-Cam-Session freuen würde. Sie stimmte sofort zu und sagte mir, dass sie mich vom Hals abwärts zeigen würde. Ich habe dem zugestimmt, weil das der Teil des Körpers einer Frau ist, der mich mehr anzieht als das Gesicht. Ich schicke eine Einladung zum Video-Chat, die sie angenommen hat, und ich war gespannt darauf, einen Blick auf Sophia zu werfen.

Dies geschah eher aus meiner Neugier heraus, ob es sich tatsächlich um eine Frau handelt oder nicht, als um mein sexuelles Verlangen. Ich sah jedoch einen Schatten, der eher wie eine Frau aussah, die auf der anderen Seite saß, als die Kamera eingeschaltet war, aber aufgrund der schlechten Beleuchtung im Raum konnte ich nicht viel erkennen. Das hat mich enttäuscht und ich habe Sophia davon erzählt. Sie sagte mir dann, dass es dort draußen Mittag sei und ich nicht mehr Licht in ihrem Zimmer haben könne, als es gerade da ist.

Dann sagte sie, wir würden die Kamera verlassen und weiter chatten. Ich habe widerwillig zugestimmt, weil es keinen Sinn macht, sie ohne Licht zu beobachten. Wir setzten unser Gespräch fort und dann fragte ich sie nach ihren Vitalwerten. Sie sagte mir, sie sei 34-28-34, was ich aufgrund des Bildes auf der Kamera bereits erraten hatte. In diesem Moment sagte ich ihr, dass ich wünschte, es wäre mehr Licht in ihrem Zimmer, woraufhin sie antwortete, ja, ich hätte dir meine Brüste gezeigt. Das hat mich aufgeregt und ich sagte, ich würde gerne diese schönen Melonen sehen, und ich fragte, ob ich es noch einmal mit dem Video-Chat versuchen sollte.

Sie sagte nein und fragte mich weiter nach meinen sexuellen Wünschen. Ich sagte, ich liebe alles beim Sex. Sie fragte mich, ob ich früher Pornos schaue, was ich natürlich sagte. Ich fragte sie, wann sie das letzte Mal Sex hatte und zu meiner Überraschung sagte sie, dass sie es letzte Nacht hatte. Zu diesem Zeitpunkt hielt ich tatsächlich meinen Schwanz in meiner Hand. Sie fragte mich, ob ich jetzt einen Steifen bekomme, als ob sie meinen Junior aufrecht stehen sehen würde. Ich sagte, ich habe einen echten Steifen. Sie sagte, es sei einfacher, in Mexiko flachgelegt zu werden, und die Leute liebten es, sich im Freien zu lieben. Ich habe sie dann gefragt, ob sie den Sex ihrer vergangenen Nacht genossen hat, von dem sie sagte, dass sie es nicht tut, weil es ein Quickie war. Ich tat ihr leid.

Sie fragte mich dann, wie ich eine sexuelle Sitzung beginnen würde. Ich sagte, dass ich gerne langsam und stetig anfange und dass ich nicht gerne direkt in den Sex gehe, wenn ich mich zum ersten Mal mit jemandem treffe. Womit sie sagte, dass sie sich auch nicht wohl fühlte. Sie sagte, dass sie normalerweise erst nach ein paar Tagen mit jemandem im Bett landet. Dann fragte sie mich, was ich beim Sex am meisten liebe. Ich sagte, ich liebe alles und ich liebe es, viel mit Brüsten herumzuspielen. Sophia bat mich, fortzufahren, als würde sie meine Erzählung genießen, und sagte mir, sie würde mich mit einem Bild ihrer schönen Brüste behandeln.

Ich sagte, ich möchte es eher auf der Kamera als auf dem Bild sehen. In diesem Moment sagte sie, sie werde es noch einmal versuchen. Sie lud mich zu einem Video-Chat ein und wow, da war sie mit ihrer wunderschönen Figur in klarem Licht. Es war ein wunderschöner Anblick, eine wahre Augenweide. Sie war in einem lila Top und sie zeigte vom Hals bis zu ihrem Schoß. Ihr wunderschönes Dekolleté war deutlich sichtbar und ihre Brüste bewegten sich mit jedem einzelnen Atemzug auf und ab. Das waren ein paar schöne. Ich sagte ihr, wie schön ihre Kurven seien und dass ich ihre Melonen liebe. Ich habe sie dann gefragt, ob sie sich gerne anfassen würde. Sie sagte „kann sein“ und ich fragte dann, warum du es nicht tust.

Sophia sagte, sie würde es tun, wenn ich sie beeindrucken könnte. Ich sagte ihr, dass mein Schwanz im Moment steinhart ist und dass ich es lieben würde, deine köstlichen Brüste zu halten und sie sanft zu drücken. Das schien sie erregt zu haben und sie fing an, ihre Brüste zu berühren. Ich sagte ihr, dass es meine Hand ist, die sich auf ihr bewegt. Sie erwiderte es mit einem Stöhnen und ich bat sie, ihre Brüste in ihren BH zu packen. Sie tat es und ich liebte es. Sie fragte mich, ob ich jetzt Lust hätte zu wichsen. Ich sagte, ich würde das gerne tun, aber zuerst möchte ich mehr von ihr sehen. Ich sagte ihr, ich würde gerne ihren sexy Bauch sehen und mir zeigen, wo genau ihr Bauchnabel ist.

Sie zeigte mir die Position über ihrem Oberteil. Ich fragte sie, ob sie gerne auf ihre Titten geküsst werden würde. Sie sagte, sie liebe es, wenn Jungs in ihre Titten beißen. Ich sagte, ich würde das gerne tun und fragte sie, ob sie ihre Brüste herausnehmen könnte. Sie steckte langsam ihre Hand in das Kleid und griff nach ihrer schönen Brust und zog sie langsam aus ihrem BH und dem Kleid heraus. Oh Mann, ihr hättet es sehen sollen. Das war eine perfekte Brust. Schön rund mit schöner Brustwarze. Ich bat sie, in die Brustwarze zu kneifen, und das tat sie. Ich hatte eine schöne Zeit, es anzusehen, und ich war sicher, dass sie es sehr genoss.

Ich sagte ihr, wie sehr ich an ihren köstlichen Brüsten saugen möchte. Dann zog sie ihr Oberteil herunter und enthüllte ihre beiden Brüste, von denen eine noch mit einem BH bedeckt war. Sie zog auch langsam den BH aus und da waren ein paar wirklich heiße Brüste. In diesem Moment wünschte ich wirklich, ich wäre bei Sophia. Ich konnte ihre Brüste und ihren schönen Bauch jetzt sehen. Und Mann, es war so einladend. Sie hat einen schönen kleinen Bauchnabel und ich sagte, ich möchte ihren Bauch küssen und mit meiner Zunge in ihrem Bauchnabel spielen, während ich ihre Brüste drücke.

Sie fuhr sich jetzt mit einer Hand über ihren Bauch und griff mit der anderen nach ihren Brüsten. Dann sagte ich, ich würde mit meiner Hand unter ihren Bauch fahren und sie in ihr Höschen stecken. In diesem Moment sagte sie, finger mich Alex und ich sagte, ich mache das und fragte, ob sie Lust hätte, eine 69 zu machen. Sie sagte, sie würde das lieben und sagte, sie brauche meinen Schwanz in ihrem Mund. Ich sagte, es ist alles deins und das lecke jetzt ihre süße Muschi. Sie sagte, sie liebe das und bat mich, tief drinnen zu lecken.

Dann bat sie mich, sie zu ficken. Ich sagte, ich werde sie hart ficken, bis sie meinen Namen schreit. Sie rief meinen Namen und spielte mit ihren Brüsten. Dann bat sie mich, sie sowohl mit meinem Schwanz als auch mit meinen Fingern zu ficken. Ich sagte, ich werde das für sie tun. Ich habe sie dann gefragt, ob ich ihre süße, schöne Muschi sehen kann. Sie sagte, nicht so bald. Ich sagte okay und sagte ihr, dass ich jetzt meinen Stab an ihren Schamlippen reibe. Sie sagte, sie werde dort unten nass und bat mich, es einzuführen. Ich sagte, ich schiebe es langsam hinein und ich kann ihre Feuchtigkeit auf meinem Schwanz spüren. Dann bat sie mich, mir einen runterzuholen und mir vorzustellen, sie zu ficken.

Ich sagte, ich will wirklich hart auf sie kommen. Sie spielte weiter mit ihrem schönen Körper und bat mich, sie hart zu ficken und ihr in den Mund zu wichsen. Ich sagte, ich werde das tun und fing an, mir vorzustellen, dass ich es mit dieser schönen Figur in der Kamera mache. Ich hatte die beste Ejakulation bei einer Selbstbefriedigung, die ich je hatte, und das sagte ich ihr. Dann sagte sie, wir hätten echt was haben können, wenn wir uns getroffen hätten. Ich sagte, dass ich das gerne tun würde. Dann bat sie mich, mich zu säubern und dass es bald Zeit für sie sei zu gehen. Sie versprach mir, wiederzukommen und mir das nächste Mal etwas Interessanteres zu zeigen. Ich sagte, ich werde darauf warten.

Ähnliche Geschichten

Sandras Reise Kapitel 2

Ständig misshandelt Sandra hatte sich in ein Leben der Knechtschaft eingelebt. Ihre Demütigung war vollkommen, als sie mit Bestialität bekannt wurde. Aber weit davon entfernt, in Ungnade gefallen zu sein, stellte sie fest, dass sie genoss, was sie von einem Tier bekam, das sie von keinem Mann bekommen hatte – einen langen Schwanz. Nun „verkauft“ wartete sie auf ihren neuen Meister. Eingepfercht in Pauls Auto wurde ihr bewusst, dass sie nun ihr gehörte. Sie saß mit Tyson auf dem Rücksitz und tätschelte ihr neues „Haustier“. „Du hast heute Abend perfekt gespielt, Missy“, sagte Paul, als er nach Hause fuhr. „Ich glaube...

0 Ansichten

Likes 0

Meine Frau fickt ihren Bruder

Als Sue ihren Bruder fickte --------------------------------- Der Anfang dieses Vorfalls war, als der jüngere Bruder meiner Frau uns in den Tagen besuchte, bevor Digitalkameras so beliebt waren. Ich hatte eine Dunkelkammer eingerichtet, in der ich meine eigenen Fotos entwickelte und druckte, und er hatte eine Filmrolle von ihrem älteren Bruder mitgebracht, damit ich sie entwickeln und drucken konnte. Die Fotos waren Nacktaufnahmen von James' Frau Mary. Nicht der künstlerische Akttyp, sondern der wahre XXX-Typ, ihre Beine gespreizt, die Lippen ihrer Fotze offen gehalten usw. Alle 36 waren nur mit ihr zusammen, außer zwei mit James nackt und einem Steifen. Mary hatte...

282 Ansichten

Likes 0

Ein Arsch von dir und mir

Copyright © 2007 von Tim König Goucher College Fiction Workshop Alle Rechte vorbehalten Ein Arsch von dir und mir Von Tim King Ich schwärmte wie ein Bienenschwarm die Straße hinunter zu Susies Wohnung. Was ich gerade gesehen hatte, war unaussprechlich. Daran war nichts Gutes. Es war ekelhaft und falsch, und das Schlimmste war, dass es völlig glaubwürdig war, völlig im Bereich der Realität. Das hat mich wahrscheinlich so sauer gemacht. Ich hatte mir nicht einmal die Mühe gemacht, sie anzurufen. In dem Moment, als mir klar wurde, dass sie es war, schlug ich den Laptop zu, zog mich an und ging...

45 Ansichten

Likes 0

Beste Freunde mit Vorteilen

Annabelle schrie vom anderen Ende des Hauses Beeil dich! Wir kommen zu spät! Sie ist eine alte Jugendfreundin von mir und ist erst vor kurzem eingezogen, da ihre Eltern entschieden haben, dass sie aus ihrem Haus ausziehen muss. Ich beschloss, das Richtige zu tun, als sie bei mir einziehen zu lassen. Ich meine, warum nicht? Wir haben beide alles zusammen gemacht. Wir besuchten die gleichen Kurse, hingen im Kino ab und verbrachten sogar viele Übernachtungen zusammen. Ich werde zu schüchtern, wenn ich versuche, sie um ein Date zu bitten. Hey! Der Bus wartet nicht mehr auf uns! Die Hupe des Busses...

1.1K Ansichten

Likes 0

Markieren Sie die Stelle_(1)

Markiere die Stelle Ich dachte, als ich durch die Seitentür meines Hauses ging, dass dies wahrscheinlich der schlimmste Tag meines Lebens war. Bei der Arbeit gedemütigt... nein, untergraben von einer keuchenden kleinen Scheiße, die bei mir funktionierte und mich fast gefeuert hätte. Zu allem Überfluss wird meine Fahrgemeinschaft vermasselt und ich muss um eine Mitfahrgelegenheit betteln. Mehr Demütigung ... genau das, was ich brauche. Warum habe ich meine Familie in diese Stadt gezogen, obwohl es mir schon gut ging? Auch heute habe ich mir diese Frage in diesem Jahr 265-mal gestellt. Das Haus ist ruhig, fast. Ich höre ein leichtes Stöhnen...

1K Ansichten

Likes 0

Mama schaut gerne zu

Mama schaute gern zu Ich glaube, Mama war ein bisschen eifersüchtig auf mich und meine Brüder, wenn sie konnte, sah sie uns beim Ficken am Pool im Wohnzimmer zu. Sie war ein wenig übergewichtig, hatte aber riesige Titten, kein schlechter Arsch. Ich wusste, dass Billy etwas von Mom bekam, ich hörte ihn den Flur hinuntergehen, dann hörte ich ihn in Mamas Zimmer gehen und dann oder so eine Stunde später hinausschleichen. An einem Sommertag schwammen ich und Bob im Pool. Es begann ganz normal, wir hatten beide unsere Badeanzüge an. Aber dann schwamm er hinter mir her und band meine Bikinihose...

956 Ansichten

Likes 0

Paul, seine Tante und Cousine Becky

Ich habe es nie wirklich gemessen, aber ich konnte beide Hände um meine Erektion legen und der Kopf ragte immer noch heraus. Meine Fingerspitzen berührten sich nicht, als sie um meinen Ständer griffen. Ich sah den anderen Typen beim Duschen nach den Mannschaftsübungen an, dass ich einen großen Schwanz hatte. Als ich in der Schule einen Steifen bekam, konnte ich sehen, wie einige der Mädchen und Lehrerinnen auf die Beule in meiner Hose schauten. Es gab mir ein gutes Gefühl. An einem heißen Sommertag schwamm ich in unserem Pool. Ich war allein zu Hause und es fühlte sich gut an, nackt...

1.5K Ansichten

Likes 0

Das Zeug einer Schlampe Kapitel 1

Es war ein heißer Sommertag, ich ging zum Einkaufszentrum, wo meine beste Freundin Rosie war. Ich habe mich die ganze Woche darauf gefreut. Ich habe sie ein paar Monate nicht gesehen. Nach ein paar Minuten zu Fuß unter der heißen Sonne erreichte ich schließlich das Einkaufszentrum. Da stand sie so schön wie immer. Sie stand da in ihrer Lieblingsjeans, einem schwarzen T-Shirt und einer Lederjacke, die sie wie eine Bikerin aussehen ließ. Ihr Haar war lockig und braunrot. Ich war in dieses Mädchen verliebt und wollte es ihr sagen, aber ich wusste einfach nicht wie. Sie sah mich und ein Grinsen...

865 Ansichten

Likes 0

Ihre Freundin, meine Cousine

Ich glaube, alles begann an einem Samstagnachmittag. Der BH meiner Mutter lag auf dem Wäschestapel. Es fiel mir auf und ich war sofort fasziniert davon. Ich stahl den BH und rannte in mein Zimmer, um ihn anzuprobieren. Ich erinnere mich an den Rausch, den es mir gab. Ich liebte es und beschloss, weiterzumachen. Ich habe alles getan, um mehr Klamotten in die Finger zu bekommen. Ich habe BHs, Slips, Strumpfhosen, Slips und Kleider von meiner Mutter gestohlen. Badeanzüge und BHs von meinen Cousins ​​und meiner Oma. Ich konnte nicht genug bekommen. Ich strengte mich an, immer mehr wie eine Frau auszusehen...

744 Ansichten

Likes 0

Die andere Wange hinhalten

Ich bin ein zutiefst religiöser Mensch. Ich glaube daran, Gutes zu tun und bösen Versuchungen zu widerstehen. Ich glaube, dass Christen Demut üben und, wenn ihnen Unrecht getan wird, die andere Wange hinhalten sollten. Mit der Hilfe meiner Frau Eve arbeite ich hart daran, ein guter Christ zu sein. Ich dachte, ich würde Eva retten und ihre Verwandlung herbeiführen. Nach allen Maßstäben war Eva eine Sünderin. Ich traf sie in einem Moment der Schwäche. Eines Tages wurde ich gegen mein besseres Wissen und mein Wissen um Gut und Böse in einen Gentleman's Club gelockt. Ich war im wahrsten Sinne des Wortes...

537 Ansichten

Likes 0

Beliebte Suchanfragen

Share
Report

Report this video here.